Skip to main content
Job ID
28912

Chemikant / Anlagenfahrer (m/w/d) für die Sodaproduktion

Bei Solvay geht es um Chemie. Hierbei sprechen wir nicht nur von chemischen Reaktionen, sondern auch von der Magie, die entsteht, wenn die klügsten Köpfe zusammenarbeiten. Hier liegt unsere wahre Stärke. In Ihnen. In Ihren zukünftigen Kollegen und in all Ihren Unterschieden. Und natürlich in Ihren Ideen, um das Leben zu verbessern, während wir die Schönheit unseres Planeten für die kommenden Generationen bewahren.

Für unser Werk in Bernburg suchen wir zum schnellst möglichen Zeitpunkt zwei Chemikanten/Anlagenfahrer (m/w/d) für die Sodaproduktion im vollkontinuierlichen Schichtsystem.

Über die Rolle

  • Unser Produktionsteam, bestehend aus 18 Personen, ist in dem Bereich der Sodaproduktion integriert und konzentriert sich auf die Herstellung von Soda und Natriumbicarbonat.
  • Sie werden verantwortlich sein für:
  • Überwachung der vollkontinuierlich laufenden Produktionsanlagen
  • Eigenverantwortliches Fahren und Bedienen der Produktionsanlagen
  • Prozesskontrolle aus der Messwarte
  • Unterstützung beim An- und Abfahren der Anlagen sowie Rüst- und Reinigungstätigkeiten
  • Montage von Anlagen(-teilen) und Armaturen auf Anweisung
  • Verantwortlichkeit für Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit
  • Entnahme und Analyse von Proben
  • Umgang mit Gefahrstoffen

Über Sie

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich.
  • Sie haben Berufserfahrung im Bereich der chemischen Produktion.
  • Sie sind teamfähig, zuverlässig und flexibel.
  • Sie besitzen eine gute interne und externe Kommunikationsfähigkeit.

Über die Bezahlung und Vorteile

  • Attraktive und gerechte Bezahlung für alle: Die Vergütung wird innerhalb eines Bereichs festgelegt, um Ihre Entwicklung in der Rolle zu fördern. Während das primäre Grundgehalt, das für diese Rolle vernünftigerweise erwartet wird, in der Entgeltgruppe E5 liegt, kann Ihr Gehalt letztendlich höher oder niedriger sein, abhängig von Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen.
  • Solvay-Cares-Programm: 16 Wochen Elternurlaub für werdende Väter.
  • Priorisierung des Wohlbefindens: Solvay Solidarity Fund zur Unterstützung von Mitarbeitern in schwierigen Zeiten, Förderung der Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeitmodelle in Teilzeit oder Hybrid (abhängig von der Art der Tätigkeit), Mitarbeiter Hilfsprogramm mit Zugang zu physischer und psychologischer Unterstützung.
  • Berufliche Entwicklung: Priorisierung interner Talente für Karriereentwicklung, Zugang zu einer Schulungsplattform, Möglichkeiten zur Teilnahme an Employee Resource Groups (ERG) für den Austausch von Erfahrungen und Mentoring sowie kostenlose Sprachkurse in 24 Sprachen.

Be part of our story